Landberatung lädt ein - Biogastagung 2012 in Verden

Geschrieben von: Michael Pankratius

Die Landwirtschaft in Niedersachsen befindet sich in stetigem Wandel. Moderne Arbeits- und Betriebsführungsmethoden, zunehmende Betriebsgrößen, technische Neuerungen und verändertes Verbraucherverhalten sind nur einige der Herausforderungen, denen die Landwirte begegnen müssen. Seit einigen Jahren konzentriert sich die Landberatung daher darauf, Fort- und Weiterbildungsangebote zum Thema Biogas anzubieten, um dem neu entstandenen Informationsbedarf zu bedienen.

Die Geschäftsstelle der Landberatung lädt ein zu Vorträgen anlässlich der Biogastagung in Verden. Hier trifft sich die Branche, zur Weiterbildung, zur Diskussion und zum allgemeinen Austausch.

Termin: 24.11.2011 ab 10:00 Uhr
Thema: Auswirkungen und Wirtschaftlichkeit des EEG 2012
Ort: 27283  Verden, Hotel Grüner Jäger, Bremerstr. 48

Themen der Vorträge sind:

  • Überblick über das EEG 2012 – Neuer Rechtsrahmen für neue Biogasanlagen
  • Auswirkungen des EEG 2012 auf bestehende Biogasanlagen
  • Wirtschaftlichkeit von Neuanlagen
  • Erweiterungsmöglichkeiten von bestehenden Anlagen

Alle Unternehmensberater, Landwirte und Interessenten sind herzlich eingeladen. Die Einladung finden Sie hier.

___________________________
Wer wir sind:

Die Landberatung ist niedersächsischer Marktführer der landwirtschaftlichen, einzelbetrieblichen Unternehmensberatung und die größte Agrarberatungsorganisation Deutschlands. Sitz des Vereins ist in Hannover.
Die Landberatung gliedert sich in ca. 60 Beratungsringe mit rund 120 Beratern. Betriebsnah, unabhängig und vorausschauend sind die drei Leitsätze, die unser Beratungskonzept auszeichnen. Mit diesen Alleinstellungsmerkmalen bedienen wir die Bedürfnisse unserer Kunden optimal.

Zweck des Vereins ist die Arbeit, Zusammenarbeit, den Erfahrungsaustausch und die Entwicklung seiner Mitglieder, die sich mit der Beratung landwirtschaftlicher und landwirtschaftsnaher Unternehmen befassen, zu fördern. Darüber hinaus nimmt die Landberatung die allgemeinen beruflichen und sozialen Interessen der landwirtschaftlichen Unternehmensberater wahr und wirkt an deren Aus- und Fortbildung mit. Aufgabenschwerpunkt der Beratungsringe ist die Beratung in Fragen der Betriebsführung, Pflanzenproduktion, Tierhaltung und Energiewirtschaft.

____________________________

Für weitere Infos oder Anmeldung:

Arbeitsgemeinschaft für Landberatung e.V.
Johannssenstraße 10
30159 Hannover
Tel. 0511/80 60 76 40
Fax. 0511/80 60 76 44
ag@landberatung.de
www.landberatung.de


Stichworte: , , , , , , , ,

Datum: Donnerstag, 3. November 2011 19:51
Themengebiet: Veranstaltungshinweise Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben