Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe schätzt Anbau auf 2,3 Millionen Hektar

Donnerstag, 18. August 2011 6:36

Zur diesjährigen Ernte 2011 wachsen nachwachsende Rohstoffe auf 2.282.500 Hektar, schätzt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe. Dies entspricht ca. 19 Prozent der Ackerflächen in Deutschland und einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr um immerhin 150.000 Hektar. Energiepflanzen stehen derzeit auf 1,96 Millionen Hektar. Gegenüber 2010 wurde der Anbau von Biogaskulturen um 150.000 und der für Bioethanol um […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Anbau nachwachsender Rohstoffe im Jahr 2010 - Anbau für Biogas legt weiter zu

Donnerstag, 9. September 2010 20:24

Nachwachsende Rohstoffe wurden diesjährigen Ernte (2010) auf rund 2,15 Millionen Hektar angebaut. Nach Schätzungen der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. dienen rund 18 Prozent der heisigen Ackerfläche oder rund 2,15 Mio. Hektar der Erzeugung von  pflanzlichen Rohstoffen für die Energieerzeugung und die Industrie. Den größten Zuwachs gegenüber dem Jahr 2009 verzeichnete die Produktion von Energiepflanzen für […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Aktualisierte Neuauflage der Broschüre „Nachwachsende Rohstoffe in der Industrie“ erschienen

Freitag, 4. Juni 2010 11:59

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gibt die Publikation „Nachwachsende Rohstoffe in der Industrie“ in der 3. Auflage, erweitert und mit aktualisierten Zahlen, heraus. Die Broschüre ist ein wichtiges Nachschlagewerk für alle, die sich mit der industriellen Nutzung agrarischer Rohstoffe und der stofflichen Verwendung von Holz aus marktanalytischer Sicht beschäftigen.
Die FNR ist Projektträger des Bundesministeriums für […]

Thema: Allgemein | Kommentare (1)

Nachhaltig mobil mit Biokraftstoffen - FNR auf der Hannover-Messe

Dienstag, 13. April 2010 15:47

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) informiert auf der diesjährigen Hannover-Messe über das erste vorläufige System zur Nachhaltigkeits-Zertifizierung (ISCC) von Biokraftstoffen (Biodiesel, Ethanol u.ä.).
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) widmet sich auf der diesjährigen Hannover-Messe dem Thema „Nachhaltig mobil mit Biokraftstoffen“. Im Rahmen der Leitmesse Energy informiert sie über das erste vorläufig anerkannte System zur Nachhaltigkeits-Zertifizierung von […]

Thema: Veranstaltungshinweise | Kommentare (0)

Aufstockung der Fördermittel für die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe

Samstag, 13. März 2010 12:30

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Mittel für die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) in Gülzow um 6,5 Millionen auf insgesamt 51,5 Millionen Euro in diesem Jahr erhöht. Die Fachagentur (fnr) wurde 1993 in Gülzow auf Initiative der Bundesregierung mit dem Ziel gegründet, Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsprojekte im Bereich nachwachsender Rohstoffe und erneuerbarer […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Ausstellung BAUnatour auf der Verbrauchermesse IBO in Friedrichshafen

Mittwoch, 10. März 2010 15:01

Vom 17. bis 21 März präsentiert sich die Wanderausstellung BAUnatour der Fachagentur  Nachwachsende Rohstoffe (FNR) auf der Verbrauchermesse IBO in Friedrichshafen. Zu finden ist die Infobox in der Halle B2 und hat die Standnummer 405.
Dem Besucher werden die Möglichkeiten nachwachsender Rohstoffe im Bereich Baustoffe gezeigt. Dämmstoffe aus Hanf, Flachs oder Zellulose, Bodenbeläge aus Sisal und […]

Thema: Veranstaltungshinweise | Kommentare (0)

Förderungen der Bioenergiebranche - Jahresbericht 2008/2009 der FNR

Mittwoch, 3. Februar 2010 20:33

Es herrscht Aufbruchstimmung in der Bioenergiebranche seit dem Inkrafttreten der Erneuerbare- Energie- Richtlinie der EU im letzten Jahr. Einen verpflichtenden 10- prozentigen Anteil regenerativer Energien im Verkehrsbereich und Regelung der Nachhaltigkeit flüssiger Biokraft- und Brennstoffe gibt die Richtlinie vor.
Deutschland ist durch den Schulterschluss mit der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) auf diese Forderungen gut vorbereitet. […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

Abgase nicht mutagener als bei fossilen Kraftstoffen - Studie von TU Graz und Partnern

Donnerstag, 26. November 2009 20:09

Bei Biokraftstoffen konnte kein erhöhtes Risiko von Mutationen des Erbgutes gegenüber fossilem Diesel- und Ottokraftstoffen nachgewiesen werden. Dies ist eines der Resultate eines Projektes der Technischen Universität Graz, der Technischen Universität Wien, der Technischen Universität München und des Biomass Logistics Technology Francisco Josephinum in Österreich. Die Untersuchung war 2007 vom Landwirtschaftsministerium beauftragt worden, um die […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

Neue Bioraffinerie könnte alle Bestandteile des Holz veredeln

Mittwoch, 4. November 2009 20:22

Staatssekretär Gert Lindemann (Landwirtschaftsministerium): „Ein Meilenstein zur besseren Ausschöpfung des Potenzials heimischer Rohstoffe.“
Forscher finden ein einfaches Verfahren zur Separierung der Holzinhaltsstoffe von Laubholz und gehen damit einen wichtigen Schritt zur Herstellung chemischer Zwischenprodukte und Werkstoffe in Bioraffinerien. Besonders bisher nicht effektiv verwertbare Restholzpartien sollen als Rohstoff dienen.
Seit dem Jahr 2007 entwickeln und evaluieren 15 Partner […]

Thema: Allgemein, Holz | Kommentare (0)

Gülzower Fachgespräche Band 31 „Stoffliche Nutzung von Lignin“ erschienen

Montag, 26. Oktober 2009 21:34

Unter dem Begriff “Bioraffinerie” werden aktuell massive Anstrengungen unternommen, integrierte Systeme für die chemisch-technische Nutzung von Biomasse zu etablieren. So beschreibt auch der Aktionsplan der Bundesregierung zur stofflichen Nutzung nachwachsender Rohstoffe die Bioraffinerien als eines der wesentlichen weiterzuentwickelnden Betätiguntgsfelder.
Die Lignocellulose-Bioraffinerie, also die Auftrennung und separate Verwertung verholzter Biomassen, zählt hier sicher zu den aussichtsreichen Ansätzen. […]

Thema: Holz | Kommentare (0)