REntry-Projektverbund: Kontakt- und Kooperationsausbau vor Ort in Südrussland

Montag, 8. April 2013 11:04

Ganz im Zeichen des Ausbaus der vorhandenen Kontakte und Kooperationen im südrussischen Raum  stand der Arbeitsbesuch von Vertretern des REntry-Projektverbundes in der Region Rostov im März.               
In zahlreichen Gesprächen mit Vertretern von Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie Wirtschaftsunternehmen wurde der Arbeitsstand des Projekts „REntry - technology and training“ (Verbundprojekt BIEENE - Berufsbildungsexport im Bereich beruflicher Qualifizierung […]

Thema: Allgemein, Brennessel | Kommentare (0)

Witext präsentiert Trittschalldämmmatten für Laminat aus nachwachsenden Rohstoffen

Dienstag, 18. Mai 2010 18:12

Für die Verlegung seiner Markenfußböden hat der Konzern Witex Anfang 2010 seine neuen umweltfreundlichen Dämmmatten “Sound-Protect Eco Plus” und “Sound-Protect Eco Profi” vorgestellt. Damit setzt der Augustdorfer Bodenbelaghersteller seine auf Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion ausgerichtete Unternehmenspolitik fort und verzichtet bei der Trittschalldämmung bewusst auf petrochemische Produkte aus fossilen Rohstoffen.
Für die Produktion der ökologischen Dämmmatten werden nachwachsende […]

Thema: Öl- und Proteinpflanzen | Kommentare (0)

Fachwerk 2.0 - Serielle Bauplatte aus Lehm und Hanf

Mittwoch, 21. April 2010 10:19

Die Zukunft des Bauens ist eng mit dem Fachwerkbau vor Jahrhunderten verbunden: ohne lange Transportwege für das Baumaterial von “nebenan”, ohne große Bautrupps und dennoch rationell und individuell zugleich. Architekt Frank Braun, der das Konzept Fachwerk 2.0 entwickelt und ein erstes Gewerbe/Wohnhaus in Belzig (im Süden von Berlin) errichtet hat, knüpft an die Erfolgsgeschichte des […]

Thema: Hanf | Kommentare (0)

Ökobau - Ein aktueller Blick auf die Naturbaustoff- Branche

Mittwoch, 10. März 2010 19:58

Das Bauunternehmen Baufritz setzte bereits in den 80er Jahren auf Naturbaustoffe. Als Vorreiter des Ökobaus verzichten sie auf synthetische Baustoffe. Baufritz produziert Fertighäuser, die beinahe vollständig auf Kunststoff verzichten. Als Dämmstoffe kommen z.B. mit Soda behandelte Holzspäne zum Einsatz. Diese zeichnet sich durch Brandfestigkeit und eine hohe Wärmekapazität aus. Zudem speichern Naturfaser Feuchtigkeit […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Ausstellung BAUnatour auf der Verbrauchermesse IBO in Friedrichshafen

Mittwoch, 10. März 2010 15:01

Vom 17. bis 21 März präsentiert sich die Wanderausstellung BAUnatour der Fachagentur  Nachwachsende Rohstoffe (FNR) auf der Verbrauchermesse IBO in Friedrichshafen. Zu finden ist die Infobox in der Halle B2 und hat die Standnummer 405.
Dem Besucher werden die Möglichkeiten nachwachsender Rohstoffe im Bereich Baustoffe gezeigt. Dämmstoffe aus Hanf, Flachs oder Zellulose, Bodenbeläge aus Sisal und […]

Thema: Veranstaltungshinweise | Kommentare (0)

Homatherm - Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

Montag, 8. März 2010 18:29

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit werden beim Dämmstoffhersteller HOMATHERM großgeschrieben. Seit 1994 stellt HOMATHERM innovative Dämmstoffe aus Holz und Zellulose her. Heute ist das Unternehmen Komplettanbieter und Marktführer im Bereich der flexiblen Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen. HOMATHERM investieren stetig in Forschung, Entwicklung und die Qualifikation der Mitarbeiter, um das bestmögliche Ergebnis für Mensch und Natur zu erreichen. […]

Thema: Nawaro-Firmen stellen sich vor | Kommentare (0)

Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen – Eine Übersicht

Samstag, 6. März 2010 10:57

Nachwachsende Rohstoffe können als Grundlage vieler qualitativ hochwertiger Baustoffe dienen. Diese Tabelle schafft eine Übersicht über Materialien und ihre Verwendung.
 
Falls Ihnen ein Material fehlt, oder Sie Ihr eigenes Unternehmen in diesem Gewerbe betreiben, dann stellen Sie dieses doch bei uns vor. Kontakt.
 
Eine Übersicht über Hanf- Dämmstoff Hersteller z.B. finden Sie hier.
 

Material

Einsatzmöglichkeiten

Holz

Tragende Teile (Rahmen, Stützen, Balken […]

Thema: Allgemein | Kommentare (1)

Strohballenhäuser - Architekt verwendet Stroh als Dämmstoff

Samstag, 6. März 2010 10:23

Elberswald - Glenn Rossow ein studierter Architekt mit Bauhandwerkerausbildung geht neue Wege im Bereich ökologischem Bauen. Er verwendet den nachwachsenden Rohstoff Stroh als Dämmstoff. 35 bis 80 Zentimeter dicke Ballen können in Decken und Wänden verarbeitet werden. Stroh ist schadstoffarm und lässt sich gut mit Lehm verarbeiten. In Deutschland ist diese Methode weniger bekannt. Im […]

Thema: Faserpflanzen | Kommentare (2)

Hanf- Dämmstoffe Hersteller: Eine Übersicht der Unternehmen

Montag, 1. März 2010 10:05

Dieser Überichtsartikel listet Firmen, die Hanfdämmstoffe herstellen und verkaufen. Wir garantieren keine Vollständigkeit. Ihr Unternehmen fehlt? Kontaktieren Sie uns hier.
_____________________________________
Hock GmbH & Co. KG
Sitz in Nördlingen
Thermo-Hanf wird in eigener Produktion in Nördlingen/Bayern hergestellt. Eigenprüfungen im Werk und Fremdüberwachung durch das F.I.W. gewährleisten gleich bleibende Produktqualität. Im eigenen Labor wird permanent Forschungs- und Entwicklungsarbeit betrieben.
Produkte:
Thermo-Hanf Wool […]

Thema: Hanf, Nawaro-Firmen stellen sich vor | Kommentare (0)

Bildungsinstitut PSCHERER: Kompetenzzentrum Energieeffizienz / Erneuerbare Energien - Erste Seminarangebote

Freitag, 11. September 2009 14:27

Seit Juli diesen Jahres agiert das Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH, Lengenfeld, im Auftrag der Sächsischen Energieagentur GmbH (SAENA) nach einer entsprechenden Ausschreibung des Verbands Sächsischer Bildungsinstitute e.V. (VSBI)  für die Regionen Vogtlandkreis - Zwickau - Erzgebirgskreis als Kompetenzzentrum für die Qualifizierung auf dem Gebiet „Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien“.  
Nun werden die ersten Seminarangebote im Rahmen dieses Projektes präsentiert. So findet am […]

Thema: Allgemein, Bioenergie, Nawaro-Firmen stellen sich vor, Veranstaltungshinweise | Kommentare (0)