Chitosan

Samstag, 10. Juli 2010 10:31

Chitin ist ein nachwachsender Rohstoff, der in natürlicher Form in Krabbenschalen, Insektenpanzern, Schalen- und Krustentieren und auch in Pilzen vorkommt. Allein in Deutschland fallen mehr als 5000 Tonnen im Jahr an Chtinabfällen an. Ein Großteil des gewonnenen Chitins stammt aus den Abfällen der Krabbenfischerei. Chitin bildet den Ausgangsstoff zur Chitosan-Herstellung. Dazu werden die Acetylgruppen des […]

Thema: Glossar | Kommentare (0)

Die Kinderkrankheiten des Biokunststoffmarktes

Dienstag, 1. Juni 2010 19:34

Immer häufiger finden Biokunststoffe ihren Weg in die Waren- und Konsumströme. Zunehmend werden sie als Material für kurzlebige Produkte (Einwegbesteck, Trinkbecher, Obst- und Gemüseverpackungen etc.) genutzt. Ihr großer Vorteil: Sie sind biologisch abbaubar.
Jedoch gilt dies nicht für alle. Daher sollte man genau hin schauen.
Für die Deklarierung “Biokunststoff” sind die Faktoren Herstellung und Entsorgung entscheident. Grundsätzlich […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

VIENNA Bio-POLYMER DAYS 2010: NaKu stellt Mineralwasserflasche aus Biokunststoff vor

Mittwoch, 19. Mai 2010 20:12

Die niederösterreichische Unternehmen Naku, Anbieter kompostierbarer Frischhaltebeutel aus Maisstärke, bietet den Konferenzteilnehmern auf den VIENNA Bio-POLYMER DAYS stilles Mineralwasser in Flaschen aus natürlichem Kunststoff.
Möglich wurde dies durch ein Kooperationsprojekt zwischen Naku und dem Getränkeabfüller Vöslauer, das die Marktreife der Biokunststoffflasche einem großen Publikum demonstrieren soll. Beonders Firmen, die neue Wege in Sachen Getränkeverpackung gehen wollen, […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Umweltberatung Niederösterreich veröffentlicht Broschüre zu Biokunststoffen

Montag, 17. Mai 2010 18:20

Biokunststoffe nennt sich ein soeben erschienenes, vierseitiges Informationsblatt der umweltberatung Niederösterreich, dessen Aufgabe es ist, einen Überblick über neue Verpackungsmaterialien zu bieten, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden und biologisch abbaubar sind. Die Publikation spannt einen weiten Bogen von den besonderen Materialeigenschaften über die Abfallvermeidung bis hin zur Frage, aus welchen Rohstoffen Biokunststoff gemacht werden.
Ergänzt […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Dow Wire & Cable entwickelt PVC-Weichmacher aus nachwachsenden Rohstoffen

Montag, 10. Mai 2010 12:28

Dow Wire & Cable (Horgen / Schweiz) hat eine neue Serie phthalatfreier Weichmacher auf Basis nachwachsender Rohstoffe entwickelt. Studien zufolge entsprechen die Eigenschaften des neuen Weichmachers „Ecolibrium” denen von konventionellen Weichmachern und auch die Flammschutzvorschriften werden erfüllt.
Anwendungsbereiche sind Kabelummantelungen in Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten, in der Kommunikationstechnik, im Bauwesen und im Fahrzeugbau.
Dow Wire & Cable ist […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Kompostierbare Kunststoffbeutel im Bioabfall werden zu Problemfall - Gutachten des UBA zu Biokunststoffverpackungen

Freitag, 30. April 2010 11:15

In den letzten Jahren gelangen immer mehr biologisch abbaubare Kunststoffe in den Handel. Schalen, Einwegbesteckt, Becher und Bioabfallbeutel- und Tüten. Was generell als positiver Trend zu bewerten ist, stellt ein Problem für die Abfallwirtschaft dar.
Biologisch abbaubaren Beutel, die aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen wie Mais und Weizen hergestellten werden, finden häufig Verwendung als Sammelbeutel für Bioabfall, […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Flüssigholz Arboform bei European Inventor Award 2010 in Madrid ausgezeichnet

Donnerstag, 29. April 2010 11:28

Das Europäische Patentamt (EPA) vergab den Preis in der Kategorie Forschung an die beiden Deutschen Erfinder Jürgen Pfitzer und Helmut Nägele. Die beiden Ingenieure haben mit dem Flüssigholz Arboform einen Durchbruch im nachhaltigen Umgang mit nachwachsenden Rohstoffen entwickelt. Als Grundmaterial dieses Werkstoffs dient Lignin, das bei der Papier und Zellstoffproduktion in großen Mengen anfällt. In […]

Thema: Faserpflanzen | Kommentare (0)

NaWaRo- Produkt des Monats Mai: Produktlinie BIOGRADE der FKuR Kunststoff GmbH

Mittwoch, 28. April 2010 13:31

Die diesmonatige Auszeichnung NaWaRo- Produkt des Monats geht an die FKuR Kunststoff GmbH für ihre Biokunststofflinie BIOGRADE.
BIOGRADE basiert auf dem nachwachsenden Rohstoff Zellulose, der durch nachhaltige Forstwirtschaft (europäische Weichhölzer) gewonnen wird.
Da das Material für die herkömmliche Spritzgusstechnik entwickelt wurde, ist es vielseitig einsetzbar, wie z.B. in der Herstellung von Schreibgeräten, Einweggeschirr und Bechern.
Mit einer Wärmeformbeständigkeitstemperatur […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Forschung: Künstliche Blutgefäße aus Jatropha

Freitag, 16. April 2010 11:37

Folgt nach dem Boom um Biodiesel eine weitere Sensation der tropischen Wunderpflanze Jatropha? Indische Forscher von IIT-Madras entwickelten künstliche Blutgefäße aus einem biologisch abbaubaren Polymer, das als Rohstoffquelle auf Jatropha zurückgreift. Auch das Chitra Tirunal Institute for Medical Sciences & Technology (SCTIMST) und ein Belgisches multinationales Unternehmen zeigen Interesse an einem Polymer, das vom Central […]

Thema: Öl- und Proteinpflanzen | Kommentare (0)

Halogenfrei flammgeschützte PLA-Compounds aus Biokunststoffen

Mittwoch, 31. März 2010 13:08

Eine neue Familie bio-basierter Kunststoffe hat Lati Industria Thermoplastici (Vedano Olona / Italien) entwickelt. Ausgangsstoff für die spritzgießfähigen Thermoplaste der Familie „Latigea“ ist aus Maisstärke gewonnene PLA, wie der Compoundeur mitteilt. Geplant sind sowohl unverstärkte als auch mit Naturfasern verstärkte Compounds sowie PC-Blends.
Der flammgeschützte Typ „Latigea B01-V0HF“, der der RoHS-Richtlinie […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)