Miscanthus als Substitut für Tabak-Farmer?

Geschrieben von: KM

Die Firma Midwest Biofuels aus Kentucky sucht Farmer in einem Radius von 50 Meilen um den Ort South Shore. Diese Farmer sollen für den Anbau von Miscanthus gewonnen werden. Die Ernte soll pelletiert und an Produzenten von Bio-Diesel verkauft werden. Die Ernte sei mit den gleichen Maschinen möglich, mit deren Hilfe auch der Tabakanbau realisiert wird. Im Jahr 2011 will Midwest Biofuels 40.000 Acres Miscanthus bewirtschaften.


Stichworte: ,

Datum: Samstag, 20. Juni 2009 7:11
Themengebiet: Miscanthus Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben