In eigener Sache: tepgo.de erweitert Sortiment um Sisalteppiche

Geschrieben von: KM

Wie an dieser Stelle auf dieser Seite bereits erwähnt, darf ich mich professionell seit einigen Wochen auch mit Teppichen befasse, was sehr schön ist, denn bei Teppichen haben nachwachsende Rohstoffe einen recht hohen Anteil. Bei dem, was ich selber unter Teppichen verstehe, liegt der Anteil sogar bei rund 100 Prozent.
Besonders freue ich mich, dass tepgo.de nun auch Sisalteppiche anbietet. Für einen Teppich-Shop mag das noch nicht besonders spektakulär anmuten. Interessanter wird die Information dadurch, dass man Formate weitgehend frei wählen kann. Zudem kann man aus einer großen Anzahl an Farbvarianten auswählen, was die Bordüren betrifft.
Die Umsetzung sollte geeignet sein, dem Absatz von Sisalteppichen im Allgemeinen und über das Internet im Besonderen zu steigern, denn im stationären Einzelhandel dürfte es schwer sein, immer alle gewünschten Varianten des Kunden vorzuhalten.


Stichworte:

Datum: Mittwoch, 25. Januar 2012 12:55
Themengebiet: Faserpflanzen Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben