Hanf Aktien: Eine Übersicht börsennotierter Unternehmen

Geschrieben von: Michael Pankratius

Hanf hat als Arznei- und Heilpflanze oder Faserpflanze  schon seit langem eine vorrangige Stellung in der Welt der nachwachsenden Rohstoffe. Daher ist, wenn das Stichwort Hanf Investment fällt, höchste Aufmerksamkeit für Börseninteressierte geboten. Dieser Artikel gibt eine Übersicht über börsennotierte Unternehmen und Aktien, die in irgendeiner Weise mit Hanf zu tun haben.

______________________________

Steico AG
Die Firma mit Sitz in Feldkirchen bei München produziert Dämmstoffe unter anderem aus Hanf. Zudem hat die Firma, die seit diesem Jahr an der Börse notiert ist, substanziell in Verarbeitungskapazitäten für Hanfschäben investiert.

GW Pharmaceuticals
Die britische Pharmafirma entwickelt ein Medikament auf Basis von Cannabis, das in Kanada bereits eine Zulassung erhalten hat. GW kooperiert mit der deutschen Firma Bayer.

Naturally Advanced Technologies, Inc. (NAT)
Das Cleantech Unternehmen spezialisiert sich auf die Bereitstellung von Textil, Composite, Biomasse und Zellstoff-Lösungen durch die Verarbeitung von industriellem Hanf, Bast und anderen Faserpflanzen.
2008 hat die Gesellschaft zwei operative Einheiten: die Entwicklung und Ausführung ihrer Verarbeitungplattform namens CRAILAR ®-Technologie, die auf eine Reihe von Bastfaser Verfahrenstechniken bei der Nutzung für eine nachhaltige Rohstoffe in der Zellstoff-, Papier-, Bekleidungs- und Textilverbundwerkstoffe ausgerichtet ist; und HTnaturals eine Forschungseinheit und Marke für echte organische und nachhaltige Produkte, die die Anforderungen der Bekleidungsfirmen und Privatkunden erfüllen.
Wer bereit ist auch einmal größeres Risiko einzugehen, der soll es mit den Aktien des kanadischen Naturtextil Produzenten versuchen. Die Aktien sind recht volatil und die Börsenkapitalisierung für eine noch recht kleine Firma sehr hoch. Allerdings ist der Dollarkurs im Moment recht niedrig.
Die hundertprozentige Tochtergesellschaften der NAT beinhaltet 0697072 BC Ltd, Hemptown USA, Inc., CRAILAR Fiber Technologies Inc. (CRAILAR ®) und HTnaturals Apparel Corp (HTnaturals).

Prime Star Group Inc.
Prime Star Group Inc. ist eine Holdinggesellschaft, die sich auf drei Dinge konzentriert: Eco-Friendly Packaging, High-Quality Foods & Beverages und Distribution. Das Unternehmen besteht seit 1999.
Das Unternehmen findet hier wegen ihres neuesten Produktes Erwähnung, das nur in den USA vertrieben wird: Hanf-C Ice Tea.

Medical Marijuana, Inc. (OTC: MJNA)

Das Unternehmen aus Oregon wurde im März 2009 zum Zweck der Bereitstellung von Advanced Business Solutions, für die schnell expandierende Medical Marijuana-Industrie gegründet.
Es bietet steuerliche Überwachung und Lösungen für lokale, staatliche und bundesstaatliche Regierungen, sowie Geschäftsführung- und Managementlösungen für die Industrie, die gleichzeitig die Einhaltung von lokalen, bundesstaatlichen und staatlichen Richtlinien gewährleisten.

Cannabis Science, Inc. (ehemals Golf Onshore Inc.)

Cannabis Science ist ein Entwicklungs-Stage Company. Das Unternehmen ist in der pharmazeutischen Cannabisindustrie tätig. Das Unternehmen konzentriert sich auf Entwicklung, Herzstellung und Vermarktung einer Vielzahl von pflanzlich- cannabinoidbasierten pharmazeutischen Produkten. Das Unternehmen ist darauf fokussiert die Entwicklung von Bluthochdruck- und Krebsmedikamenten voranzutreiben. Das Endocannabinoidsystem reguliert den Blutdruck in der Regel durch die Fähigkeit Blutgefäße zu erweitern und adrenerge Stimuli zu reduzieren.
Am 30. März 2009 schloss das Unternehmen eine Vereinbarung mit Cannex Therapeutics. Die Kaufvereinbarung beinhaltet allen geistigen Eigentums Cannex Rechte, Formeln, Patente, Marken, Kundenstamm, Hardware und Software, einschließlich der Website ww.phytiva.com.

________________________________

Falls wichtige AG´s fehlen, dann kontaktieren Sie uns, oder benutzen Sie die Kommentarfunktion.


Stichworte:

Datum: Dienstag, 20. April 2010 12:10
Themengebiet: Hanf Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben