Stoffkontor spürt Wirtschafskrise kaum

Geschrieben von: KM

Der Vorstand der Stoffkontor Kranz AG Heinrich Kranz schreibt in einem Forumseintrag auf der Internetseite der Unternehmung, dass die Firma die aktuelle Wirtschaftskrise kaum spüre: „Noch spüren wir wenig Auswirkungen. Jedoch sind die Auftragseingänge nicht kontinuierlich, sondern mehr sprunghaft. Eine Woche sehr gut und die nächste vielleicht sehr schwach.“
Aktuell wirbt die Gesellschaft Kapital über eine Wandelanleihe ein, um das weitere Wachstum zu finanzieren.
Für das laufende Jahr plant die Stoffkontor Kranz AG einen Jahresüberschuss von knapp einer 250.000 Euro einzufahren. Dies geht aus dem „Businessplan 2009“ hervor.


Stichworte: ,

Datum: Sonntag, 15. März 2009 8:37
Themengebiet: Brennessel Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben