Stoffkontor Kranz AG insolvent

Geschrieben von: KM

Laut wendland-net.de hat die Stoffkontor Kranz AG am 15. Juni 2009 Insolvenz angemeldet. Der Online-Dienst zitiert den Vortand: „Sehr geehrte Aktionäre, leider haben wir unser Ziel von den 900.000,00 Euro bis Freitag (12.06.2009) nicht erreicht. Wie vereinbart, ist die Rücküberweisung Ihrer Gelder vom Notaranderkonto veranlasst. Am Montag, den 15.06.2009 wurde das vorläufige Insolvenzverfahren eröffnet.“ Es bleibt zu hoffen, dass die Assets der Gesellschaft einen Käufer finden, damit Brennessel-Textilien doch noch eine Zukunft haben. Erstaunlicher Weise weiß man bei Valora, dem Spezialisten für nicht börsennotierte Aktien noch nichts von der Insolvenz.

Update: Über das Forum der noch funktionsfähigen Webseite von Stoffkontor versuchen Altaktionäre bereits den Nesselfaden weiter zu spinnen.  Wer von den Altaktionären dabei mitarbeiten will, kann sich bei Herrn Manfred Westermayer melden: “Wer von den Alt-Aktionären bei einem eventuellen Versuch für die Nessel-Faser mitmachen möchte möge sich bitte bei mir melden. wir sind bereits ca. 10.
IG Nettel: m.westermayer (@) comlink.org”


Stichworte: ,

Datum: Samstag, 20. Juni 2009 9:29
Themengebiet: Brennessel Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben