Beitrags-Archiv für die Kategory 'Faserpflanzen'

Kapok T-Shirt bei bleed-clothing.com

Donnerstag, 8. September 2011 18:15

Die Firma Bleed Clothing GmbH hat ein Kapok T-Shirt im Angebot, dass aus 20 Prozent Kapokfasern und 80 Prozent Baumwolle besteht.
Die Kapokfasern sind ultraleicht, sehr atmungsaktiv, dehnbar und wasserabweisend. Die Ernte von Kapok sowie die Weiterverarbeitung der Faser ist vergleichsweise arbeitsintensiv und geschieht vor allem manuell. Nach Angaben von Organic Clothing lassen die Faser so […]

Thema: Faserpflanzen | Kommentare (0)

Monoblock-Stuhl aus Naturfasern

Dienstag, 24. Mai 2011 13:08

Der weltbekannte Designer Werner Aisslinger und die BASF präsentieren auf der Fachmesse Material Vision 2011 den weltweit ersten Monoblock-Stuhl aus Naturfasern. Der Hemp Chair (hemp: englisch für Hanf) beruht auf einem innovativen Produktionsverfahren für Leichtbauteile, das in der Automobilindustrie zum Einsatz kommt: Die Naturfasern Hanf und Kenaf werden mit Hilfe des auf Wasser basierenden Bindemittels […]

Thema: Hanf | Kommentare (0)

iPad 2 Hüllen aus Hanf

Mittwoch, 30. März 2011 20:33

Kaum ist das iPad 2 auf dem Markt folgen diesem wieder viele interessante und kreative Zubehörartikel. Das gilt vor allem für den Bereich der iPad 2 Hüllen und Taschen. Wir freuen uns ganz besonders, dass es Anbieter gibt, die auch Hüllen aus nachwachsenden Rohstoffen auf den Markt bringen. Bei tuff-luv.com (we are on your case!) […]

Thema: Hanf | Kommentare (0)

Pflanzkübel aus Werkstoff mit Naturfasern und Walnussschalen

Mittwoch, 2. März 2011 7:41

Die innovativen Pflanzkübel der Manufaktur Scheeg bestehen zu zehn bis zwanzig Prozent aus gemahlenen Walnussschalen.Wie die Potdamer Neuen Nachrichten berichten ist der neue Werkstoff stoßfest, frostbeständig und verwittert nicht. Entwickelt hat den Werkstoff Manuela Scheeg. Ziel war es, ein schadstofffreies Biomaterial für Pflanztöpfe zu entwickeln. Herausgekommen ist ein Naturfaserkunsttoff aus Walnussschalen, weißem Recyclingplastik und Plastik, […]

Thema: Faserpflanzen | Kommentare (0)

Vorstellung grenzüberschreitender Kooperationen im Bereich Erneuerbare Energien – Nachwachsende Rohstoffe beim „Tag der grünen Berufe“ in Reichenbach/Vogtl.

Mittwoch, 16. Februar 2011 11:35

Lehrer aus den verschiedenen sächsischen Berufschulzentren, die Ausbildungen im Bereich Land- und Forstwirtschaft anbieten, nahmen auf Einladung des Beruflichen Schulzentrums für Technik und Hauswirtschaft (BSZ), Reichenbach, am 14.02.2011 am „Tag der grünen Berufe“ teil. 
Nach Begrüßungsworten durch den Landrat des Vogtlandkreises, Dr. Tassilo Lenk, dem Oberbürgermeister der Stadt Reichenbach, Dieter Kießling, und dem Schulleiter des […]

Thema: Allgemein, Faserpflanzen, Nawaro-Firmen stellen sich vor | Kommentare (0)

Textilien aus Bananenfasern

Donnerstag, 13. Januar 2011 20:54

Gestern erschien im Blog von Hess Natur ein interessanter Beitrag zur Möglichkeit aus den Resten der Bananenpflanze, die gewissermaßen als Abfall nach der Ernte auf dem Feld verbleiben. Im konkreten Fall gewinnt eine Lepra-Initiative (New Sadle) in Nepal Fasern aus der Bananenpflanze, die optisch an Wildseide erinnern. Die aus den Stämmen der Banane heraus gewaschenen […]

Thema: Faserpflanzen | Kommentare (0)

Expertengespräch zu grenzüberschreitenden Kooperationen im sächsisch-tschechischen Grenzraum

Montag, 13. Dezember 2010 13:15

Im Rahmen eines ESF-geförderten Forschungsprojektes wird durch die Fakultät für Maschinenbau und die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Chemnitz ein Teilprojekt zur Thematik der interkulturellen und interdisziplinären Kompetenzentwicklung und Einfluss von regionalen und kulturellen Kontextfaktoren im sächsisch-tschechischen Grenzraum bearbeitet. Ein Bestandteil der Projektarbeit ist dabei auch die Evaluation vorhandener grenzüberschreitender Netzwerke und Kooperationen, die […]

Thema: Allgemein, Faserpflanzen, In eigener Sache, Nawaro-Firmen stellen sich vor | Kommentare (0)

CO2-neutrale Anlage zur Verarbeitung von Stroh zu Pellets

Mittwoch, 8. Dezember 2010 23:11

Der Maschinenbaustudent Sebastian Auth hat eine mobile Anlage entwickelt,             welche das bei der Getreideproduktion anfallende Stroh zu Pellets verarbeitet.
Diese lassen sich zum Heizen benutzen, wie herkömmliche Pellets.
Die entwickelte Pelletieranlage ist in einem 45 Fuß Container montiert und daher mobil,  so daß sie direkt zum Einsatzort auf dem Feld verbracht werden kann.
Im Einsatz löst ein Mischer […]

Thema: Bioenergie, Faserpflanzen, Feste Brennstoffe | Kommentare (0)

Miscanthus Fachgespräch in Sachsen

Mittwoch, 13. Oktober 2010 10:14

Am 04. Oktober fand ein Fachgespräch am Deutschen Biomasse Forschungs Zentrum (DBFZ) statt.
Hierbei herrschte Einigkeit über die weitreichenden Nutzungsmöglichkeiten von Miscanthus unter den Experten. Prof. Dr. Ralf Pude vom Forschungsbereich Nachwachsende Rohstoffe der Uni Bonn, sowie Vorsitzender der Internationalen Miscanthus-Vereinigung MEG e.V. unterstreicht die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Pflanze.
Darüberhinaus wurden weitere Anwendungen von Naturfasern im Automobilbau […]

Thema: Faserpflanzen, Miscanthus, Veranstaltungshinweise | Kommentare (0)

Abwechslungsreiches Programm zum Sächsischen Faserpflanzenfeldtag 2010 im Rahmen des Projektes Ziel 3 – TRANSLINUM

Freitag, 3. September 2010 8:42

Ein sehr vielseitiges Programm wurde den zahlreichen Fachbesuchern des „Sächsischen Faserpflanzenfeldtag 2010“ geboten, der am 30. und 31.08.2010 stattfand. Das Projektteam „Ziel 3-TRANSLINUM“ unter Federführung des Sachsen-Leinen e.V., Waldenburg, lud zu dieser Veranstaltung ein, die im Rahmen der Projektarbeit im sächsisch-tschechischem Ziel 3-Projekt „TRANSLINUM – Grenzüberschreitende Nutzung nachwachsender Rohstoffe am Beispiel der ganzheitlichen Nutzung der […]

Thema: Allgemein, Bioenergie, Faserpflanzen, Flachs, Öl- und Proteinpflanzen | Kommentare (0)