TRANSLINUM-WORKSHOP 2011

Geschrieben von: Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

  

Einladung an alle Projektpartner, Mitglieder des Sachsen-Leinen e.V. und Naturfaserinteressenten

Neue Entwicklungen prägen die Naturfaserindustrie und neue Unternehmen haben Ihren Focus auf die Verarbeitung von Naturfasern gelegt. Wir möchten die Gelegenheit unserer jährlichen Mitgliederversammlung nutzen, Sie mit den Zwischenergebnissen unseres Ziel 3-Projektes „TRANSLINUM - Grenzüberschreitende Nutzung nachwachsender Rohstoffe am Beispiel der ganzheitlichen Nutzung der Ölleinpflanze“ vertraut zu machen und Ihnen eine neue Produktionsstätte der Naturfaserverarbeitung in Sachsen vorstellen.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an die Mitglieder unseres Verbandes als auch an alle langjährigen Mitstreiter im Naturfaserbereich sowie neuen Interessenten entlang der Wertschöpfungskette vom landwirtschaftlichen Anbau von Faserpflanzen bis zum Naturfaserendprodukt. 

Termin:                      Donnerstag, 10.11.2011, 12.30 Uhr

Ort:                             Peguform GmbH, Seiferitzer Allee 36, 08393 Meerane

TAGESORDNUNG: 

Eröffnung und Begrüßung - Frau C. Medack, Vorstandsvorsitzende des Sachsen-Leinen e.V. 

Begrüßung durch den Geschäftsführer der Fa. Peguform GmbH Meerane- Herrn R. Klug, Peguform GmbH 

Entwicklung von Ernteverfahren für Ölleinstroh zur stofflichen Nutzung - Herr T. Brückner, SachsenLeinen 

Stand der Projektaktivitäten TRANSLINUM in der Tschechischen Republik - Herr P. Kout, Lnarsky Svaz / Tschechischer Flachsverband  

Kosteneffiziente Ganzpflanzenrohstoffe als Verstärkungskomponente in Kunststoffbauteilen - Herr R. Rinberg, TU Chemnitz 

K a f f e e p a u s e 

Besichtigung der Peguform-Produktionsstätte zur Herstellung von Strukturbauteilen und Automobilinnenraum-Komponenten - Herr R. Klug, Peguform GmbH   

IM ANSCHLUSS: Jahreshauptversammlung des Sachsen-Leinen e.V. (mitgliederintern) 

Bitte beachten: begrenzte Teilnehmerzahl !

Bitte melden Sie deshalb Ihre Teilnahme bei Sachsen-Leinen e.V. an:.

Per Mail: info@sachsenleinen.de  ODER per Telefax: 03763 - 52791  

Projektteam “Ziel 3 - TRANSLINUM”
Leadpartner: Sachsen-Leinen e.V., Waldenburg
Verantwortlicher Projektpartner für Öffentlichkeitsarbeit:
Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH
Stefan Breymann
Kontakt:
Tel. +49 (0) 37606 - 39 330
Mail: sbr@pscherer-online.de

Datum: Mittwoch, 19. Oktober 2011 13:28
Themengebiet: Allgemein, Faserpflanzen, Veranstaltungshinweise Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben