Rezension - Tropenpflanzen - Andreas Bärtels - Ulmer

Geschrieben von: Michael Pankratius

Der Ulmer Naturführer Tropenpflanzen von Andreas Bärtels ist ein handliches Nachschlagewerk aus dem Bereich Zier- und Nutzpflanzen. Rund 330 Pflanzenarten der Tropen werden aufgeführt. Nach einer kompakten und informativen Einführung zum Standort der Tropen, wird jeder Pflanze je eine Seite mit Text und Bild gewidmet. In steckbrieflicher Zusammenfassung wird auf die Taxonomie, Habitus und Biologie, sowie allgemeine Fakten und Nutzungsmöglichkeiten der Pflanzen eingegangen. Hierbei beschränkt sich das Buch auf faktische Beschreibung. Kulturmaßnahmen und Anbau behandelt dieser Naturführer nicht.
Zierpflanzen nehmen den größten Teil des Buches ein. Weiteren großen Raum nehmen Nahrungsmittelpflanzen ein. Technisch nutzbaren Pflanzen, die auch im Bereich nachwachsende Rohstoffe interessieren, ist leider nur ein sehr geringer Platz eingeräumt. Jedoch findet man auch unter Zier- und Nahrungspflanzen Vertreter der NaWaRos wie z.B. Zuckerrohr.
Trotz der Kompaktheit, besticht dieses Buch durch eine perfekte Ausgewogenheit der Informationen. Auch wenn dieses Buch nicht zur Vertiefung geeignet ist, so hat man nach dem Lesen der Texte selten den Eindruck, dass man etwas vermissen würde. Die Autoren haben es geschafft, die Quintessenz der jeweiligen Pflanzenart einzufangen und verdichtet wiederzugeben.
Nachwachsende-Rohstoffe.biz legt dieses Nachschlagewerk jedem ans Herz, der einen ersten und referenziellen Überblick über Tropenpflanzen haben möchte.

Andreas Bärtels - Tropenpflanzen
Verlag: Ulmer
Seiten: 384
ISBN: 9783800139378
Preis: 29,90


Stichworte: , ,

Datum: Mittwoch, 14. April 2010 14:57
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben