Pracht Lichttechnik GmbH stellt Leuchte aus nachwachsenden Rohstoffen vor

Geschrieben von: KM

Unter den Markennamen „GaliLUX“ und „GaliLED“ stellte die Pracht Lichttechnik GmbH aus Buchenau zwei Leuchten vor, die zu 98 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen. Die beiden Leuchten sind nach Angaben der Firma Pracht weitestgehend chemikalien- und temperaturschwakungsresistent, haben eine hohe Schlagfestigkeit und sind angeblich völlig CO2-neutral. Zudem seien der Energie- und der Stoffkreislauf geschlossen, weil die Materialien im genutzten Biokunststoff alle recyclebar sind.
Zu den verwendeten nachwachsenden Rohstoffen macht die Firma leider keine Angaben, diese werden aber nicht aus Lebensmittelpflanzen gewonnen.

Weitere Informationen:
Alfred Pracht Lichttechnik GmbH
Am Seerain 3
D-35232 Dautphetal-Buchenau

Postfach 58
D-35232 Dautphetal

Tel: (+49) 6466/9140-0
Fax: (+49) 6466/9140-444
Internet: www.prachtgroup.com
E-mail: welcome[at]prachtgroup.com


Stichworte:

Datum: Samstag, 5. Februar 2011 21:20
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben