Frühjahrsfeldtag Projekt „Ziel 3 - TRANSLINUM“ mit internationaler Beteiligung

Geschrieben von: Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

Trotz kühler Witterung nahmen am 18.05.2010 zahlreiche Interessenten beim Frühjahrsfeldtag im Rahmen des deutsch-tschechischen Ziel 3- Projekts „TRANSLINUM - Grenzüberschreitende Nutzung nachwachsender Rohstoffe am Beispiel der ganzheitlichen Verwendung der Ölleinpflanze” die neue Aussaat auf den Versuchsanbauflächen in Cämmerswalde in Augenschein. Die Feldexkursion schloss auch die Besichtigung von Ernte- und Verarbeitungstechnik ein.

Als besondere Gäste des Feldtages konnten Vertreter einer Besucherdelegation aus Weißrussland begrüßt werden. Den Gästen wurde dabei ein eindrucksvolles Bild von der engen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit der tschechischen und sächsischen Projektpartner vermittelt.

Projektteam “Ziel 3 - TRANSLINUM”

Leadpartner: Sachsen-Leinen e.V., Waldenburg

Verantwortlicher Projektpartner für Öffentlichkeitsarbeit:

Bildungsinstitut PSCHERER gGmbH

Stefan Breymann

Kontakt:

Tel. +49 (0) 37606 - 39 330

Mail: sbr@pscherer-online.de

Foto: Torsten Brückner (rechts), Sachsen-Leinen e.V., im Gespräch mit Teilnehmern am Frühjahresfeldtag


Stichworte: , , , ,

Datum: Dienstag, 25. Mai 2010 15:43
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben