Bioemsan - Nature´s soul Naturkosmetik - Firmenvorstellung und Produkttest

Geschrieben von: Michael Pankratius

Nachdem wir uns letzte Woche intensiv mit dem Thema Naturkosmetik auseinander gesetzt haben (den Artikel finden Sie hier), stellen wir in einer neuen Serie einige Kosmetikhersteller und deren Produkte vor. Sämtliche Informationen basieren auf Angaben der Hersteller. Die Bewertung der Redaktion aufgrund des Praxistests ist rein subjektiv und spiegelt allein die Meinung und Erfahrung des Autors wieder, ohne Garantie, dass andere Kunden zu selbigem Urteil gelangen.
___________________________________________

Bioemsan - Nature´s soul ist eine Kosmetiklinie der Firma Multikraft.
Der österreichsche Konzern mit Sitz in Pichl bei Wels wurde 1977 gegründet und ist auf Produktion und Vertrieb von Spezialfuttermittel für Nutztiere spezialisiert. 1997 entdeckte das Unternehmen die Möglichkeiten der EM- Technologien. Seither arbeitet Multikraft mit dieser Technologie, wovon auch die hauseigene Kosmetikserie Bioemsan nicht unberührt blieb.

Was die Bioemsan- Naturkosmetikprodukte auszeichnet, ist die Verbindung von natürlichen biologischen Rohstoffen und Effektiven Mikroorganismen.
Der Konzern verspricht für seine Produkte folgendes:

  • Die Rohstoffe sind von höchster Qualität und aus kontrolliert biologischem Anbau oder Demeteranbau.
  • Es werden keine synthetischen Emulgatoren, Tenside, Duft- und Farbstoffen verwendet.
  • Die Geschichte der Produkte ist tierversuchs- und gentechnikfrei.
  • Die österreichischen gesetzlichen Vorschriften für Naturkosmetik werden eingehalten.
  • Sämtliche Inhaltsstoffe werden für den Kunden transparent angegeben.

Darüber hinaus sind die Produkte mit Gütesiegel zertifiziert, wie z.B. mit BDHI, das die Natürlichkeit bestätigt, sowie mit DERMA SERV, das die Hautverträglichkeit bestätigt.
Mit Zertifikaten und Forschungsergebnissen versucht der Konzern Transparenz und überzeugende Kaufargumente zu schaffen.
An dieser Stelle fehlt der Redaktion nachwachsende-rohstoffe.biz jedoch eine klare Aussage zum Vergleich mit konventionellen Kosmetika und bewährten Naturmitteln. Die Ergebnisse sind nicht absolut und können nicht in Relation gesetzt werden. Ein Informationsmangel an dem ein Großteil der Naturkosmetik leidet.

Neben dem reinen Nutzwert bietet Bioemsan eine Philosophie als Produktwert. Bioemsan lässt den Kunden die Seele der Natur spüren.
Natürliche Schönheit ist Teil unseres Wesens […] Darum sollten wir einfach das Beste für unser Wohlbefinden tun. biomesan beseelt das Leben. Ihr Leben. Das schönste, was es auf Erden gibt.”
Wenn man in die Welt von Bioemsan eintaucht, die Informationstexte liest und die Internetseite durchstöbert, stößt man auf einen ganzen Kosmos voller Ratschläge und merkt,  dass Bioemsan mehr ist als ein paar Kosmetikprodukte. Bioemsan ist ein Lebensgefühl.

Dennoch, was bleibt sind die Produkte selbst.
Zur Produktpalette zählen:

  • Gesicht (Balsamcreme, Feuchtigkeitscreme, Reinigungsmilch, Tonikum, Salzseife, Lippenbalsam)
  • Körper (Deodorant, Salzseife, Duschgel, Handcreme, Körpermilch, Körperbutter, Sommerpflege, Fußcreme, Körperbutter Mango-Sanddorn)
  • Zahncreme
  • Haarpflege ( Avocado Shampoo, Rosmarin Shampoo, Creme Conditioner)

__________________________

Praxistest

Die Redaktion nachwachsende-rohstoffe.biz hatte einige Bioemsan Produkte für einen Praxistest vorliegen. Im Folgenden stellen wir Ihnen zwei Artikel näher vor.



bioemsan duschgel
sei:mei
sei:mei ist japanisch und bedeutet “die Lebenskraft”. Dieser Zusatzname soll die potentielle Vitalität des Körpers ausdrücken, die man jeden Tag aufs Neue in sich entdecken und fördern soll. Unter anderem dadurch, dass man seinem Körper etwas Gutes tut: mit dem biomesan duschgel. Der Nutzer soll morgens die Duschabtrennung öffnen, in die Dusche steigen, das Duschgel verwenden und so den Tag willkommen heißen. sei:mei steht für pure Lebensenergie und Wohlgefühl beim täglichen Duschen.

Die Deklarierung verspricht einen herben Duft aus Sandel- und Rosenholz kombiniert mit tropischen Blüten aus Jasmin und Ylang-Ylang. Tatsächlich wird bei den meisten Bioemsan Produkten eher ein erdiger Geruch festgestellt, der die meisten Duftkomponenten überdeckt.
Das Duschgel ist frei von synthetischen Emulgatoren, Tensiden, Duft- und Farbstoffen.
Für die Waschkraft werden Zuckertenside verwendet, die Aromen stellen eine Mischung ätherischer Öle dar. Aloe Vera sorgt für die Feuchtigkeit der Haut, während Jojobaöl und Leindotteröl für die weitere Pflege verantwortlich sind.
Das Duschgel ist angenehm auf der Haut und bietet eine entspannte Dusche.



bioemsan balsamcreme
kao:tsuki
kao:tsuki ist der Ausdruck des Gesichtes und als Name äußerst passend für eine Gesichtspflege. Vorrangig für trockene oder empfindliche Haut entwickelt eignet sich die Creme jedoch für alle Hauttypen.
Die Hauptwirkstoffe sind Nachtkerzenöl, Süßholzwurzel, Melisse und Eibischwurzel zur Hautberuhigung, Sheabutter und Kamillenblütenhydrolat zur Feuchtigkeitspflege, Keramikpulver und Manju zur Stärkung des Hydrolipidmantels, Hyaluronsäure fürs Anti-Aging sowie Pongamol als Lichtschutz. Für die Konservierung wird Sorbinsäure verwendet. Ein Konservierungsstoff mag zwar im Sinne der Naturkosmetik seltsam anmuten,  jedoch gilt die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Sorbinsäure (E200)  als wissenschaftlich erwiesen.

Die Konsistenz des Produktes lässt sich genau wie der Geruch als “erdig” bezeichnen. Die Creme ist von der Schmierfähigkeit eher schwerfällig, zieht jedoch schnell ein.
Bei der Verwendung fällt eine leicht fettende Wirkung auf. Im Vergleich zu anderen Naturprodukte gleicher Kategorie, fällt die Balsamcreme hier etwas zurück. Dennoch fühlt sich die Haut den Tag über sehr entspannt an und ist mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt.

Aufgrund der Fülle an Informationen, die das Unternehmen bietet, empfehlen wir Ihnen, sich auf der Bioemsan Webseite umzuschauen.


Stichworte: , ,

Datum: Montag, 31. Mai 2010 17:41
Themengebiet: Allgemein Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben