Beiträge vom Januar, 2011

Windenergie: Rotoren aus Bambus

Montag, 31. Januar 2011 21:04

Die chinesische Firma Lianyungang Zhongfu Lianzhong Composites Group (LZFRP) ist Asiens größter Hersteller von Rotoren für Windkraftanlagen. Eine interessante Neuentwicklung von LZFRP stellt ein 1,5 MW-Rotorblatt aus Bambus dar. Mit einer Länge von 40.3 m ist es weltweit einmalig. Das Rotorblatt wird hergestellt mit dem für diesen Zweck neu entdeckten, Rohstoff Bambus als lasttragende Komponente, […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Neste Oil das verantwortungsloseste Unternehmen der Welt?

Sonntag, 30. Januar 2011 15:02

Der Biodieselproduzent Neste Oil aus Finnland hat den von Umweltorganisationen erdachten “Public Eye Award” als angeblich verantwortungslosestes Unternehmen der Welt gewonnen. Das finnische Unternehmen bekam die “Auszeichnung” für sein in den vergangenen Jahren vorangetriebenes Biosprit-Programm auf Palmöl-Basis. Auf dem zweiten Platz landete BP, die im letzten Jahr mit der Erdölkatastrophe im Golf von Mexiko weltweit […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

Produktionsstätte für Biokerosin in Brasilien

Sonntag, 30. Januar 2011 10:13

In Brasilien werden Airbus und die brasilianische Luftlinie TAM sowie weitere interessierte Partner eine Produktionsstätte für Biokerosin aufbauen, die im Jahr 2013 mit einer Jahresproduktionskapazität von 80.000 Tonnen ihr Produktion aufnehmen wird. Die Initiative wurde 2009 ins Leben gerufen. Es wurde bereits ein Biokerosin produziert, dass ein 50:50 Blent war und mit konventionellem Kerosin gemischt […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

Carbocuba Marabú-Grillholzkohle – bce-trade.com GmbH stellt sich vor

Samstag, 29. Januar 2011 16:50

 (geschrieben von Stefanie Ganescia)
Die bce-trade.com GmbH ist ein deutsches Unternehmen, das auf den Export von Obst, Grillholzkohle und Zigarren aus Kuba spezialisiert ist, wobei die Marabú-Grillholzkohle, vertrieben unter dem Markennamen Carbocuba™, das Aushängeschild der Firma ist.
Die Grillkohle
Die Marabú-Grillholzkohle ist besonders im nordeuropäischen Raum noch weitgehend unbekannt, findet aber auch bei uns zunehmend großen Anklang. Besonders […]

Thema: Nawaro-Firmen stellen sich vor | Kommentare (0)

Nawaro-Firmen auf Facebook: Thermo-Hanf zeigt, wie es geht

Samstag, 29. Januar 2011 11:50

Facebook wird immer mehr zu der nach Google wichtigsten “Trafficschleuder” und darüber hinaus zu einer Kommunikationsplattform, auf der Firmen mit aktuellen und potentiellen Kunden kommunizieren. Auf Facebook können Firmen eine Firmenseite anlegen und jeder User auf der Plattform hat die Möglichkeit Fan dieser Firma zu werden.
Ein besonders gutes Beispiel für die Möglichkeiten auf Facebook liefert […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Neues Infoportal für Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen

Samstag, 29. Januar 2011 10:54

Da insbesondere das omnipräsente fossile Mineralöl nur noch in limitierter Form existiert, wird nachwachsenden Rohstoffen nicht nur in diesem Medium eine immer größere Rolle zugebilligt. Wie an dieser Stelle immer häufiger berichtet, kommen auch immer mehr neue Produkte aus Nawaros auf den Markt. Was das für Produkte sind und wo man sie kaufen kann, hat […]

Thema: Allgemein | Kommentare (1)

Fujitsu bietet Nawaro-Computermaus an: M440 ECO

Freitag, 28. Januar 2011 21:11

Der Hardware-Hersteller Fujitsu verwendet für die Produktion der Maus-Hülle statt Kunststoff Materialien wie Aroboform und Biograde, die aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt werden. Diese Materialien sind nach Herstellerangaben auch etwas elastischer sind als konventioneller Kunststoff, wodurch auch das Arbeiten mit der Maus angenehmer werde.
Auch bei den anderen Komponenten der Maus denkt Fujitsu an die Umwelt. Das […]

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

Was geht in Sachen Jatropha in Deutschland ab?

Mittwoch, 26. Januar 2011 21:07

Die Jatropha wird aktuell als eine der heißesten Biodiesel-Kandidaten für das Zeitalter nach dem Erdöl gehandelt. Auch wenn zurzeit regelmäßig Medienberichte auftauchen, die am “wonder weed”-Nimbus der Pflanze kratzen, so muss man dennoch konstatieren, dass die Jatropha ein gewisses Potential hat. Zudem ist es nur natürlich, dass nach der Entdeckung einer vermeintlichen ”Bonanza” eine gewisse […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

Vollständige Sequenzierung des Jatropha-Transkriptoms

Dienstag, 25. Januar 2011 21:31

LGC Genomics, ein in Der Bundeshauptstadt Berlin ansässige Tochterfirma des Labordienstleisters LGC (UK), hat - wie gestern bekannt gegeben wurde - im Auftrag der Forschungsgruppe für Pflanzenbiotechnologie an der Universität Wien und der Firma Bioplant R&D GmbH das vollständige Transkriptom verschiedener Entwicklungsstufen der Kulturpflanze Jatropha curcas sequenziert.
Die von Margit Laimer geleitete Forschungsgruppe für Pflanzenbiotechnologie befaßt […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

Biosprit aus Holz

Samstag, 22. Januar 2011 20:11

Das Institut für Lebensmittelchemie und Lebensmittelbiotechnologie
der Justus-Liebig-Universität Gießen startet im Januar 2011 zusammen
mit dem Bach-Institut für Biochemie der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau ein Kooperationsprojekt.
Ziel ist die Entwicklung optimierter Enzymcocktails zum Aufschluss von Lignocellulosen wie Stroh und Holz.
Das auf zwei Jahre veranschlagte Projekt wird vom Internationalen Büro des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) […]

Thema: Bioenergie, Holz, Zucker und Stärke liefernde Pflanzen | Kommentare (0)