Beiträge vom Dezember, 2010

Cistus incanus

Donnerstag, 30. Dezember 2010 9:11

Die Graubehaarte Zistrose oder Griechische Bergrose, wie das stark duftende Strauchgewächs im Volksmund auch heißt, ist eine geduckt wachsende Blütenpflanze, die die sonnigen Hänge und magnesiumreichen Böden Südeuropas liebt. Dort gehört der robuste Erstbesiedler mit den feuerfesten Wurzeln zu den charakteristischen Zeigerpflanzen der niederen Buschwälder, die im Frühsommer mit leuchtenden rosa Blüten und einem aromatisch-harzigen […]

Thema: Glossar | Kommentare (0)

Expertengespräch zu grenzüberschreitenden Kooperationen im sächsisch-tschechischen Grenzraum

Montag, 13. Dezember 2010 13:15

Im Rahmen eines ESF-geförderten Forschungsprojektes wird durch die Fakultät für Maschinenbau und die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Chemnitz ein Teilprojekt zur Thematik der interkulturellen und interdisziplinären Kompetenzentwicklung und Einfluss von regionalen und kulturellen Kontextfaktoren im sächsisch-tschechischen Grenzraum bearbeitet. Ein Bestandteil der Projektarbeit ist dabei auch die Evaluation vorhandener grenzüberschreitender Netzwerke und Kooperationen, die […]

Thema: Allgemein, Faserpflanzen, In eigener Sache, Nawaro-Firmen stellen sich vor | Kommentare (0)

Buchvorstellung - Pellets als Energieträger - Stefan Döring - Springer

Samstag, 11. Dezember 2010 14:40

Das neuerschienene Werk des Springerverlages zum Thema Bioenergie besticht, wie schon das Standardwerk „Energie aus Biomasse“, durch lückenlose Ausführlichkeit und Präzision.
Auf rund 250 Seiten geht Döring auf Nutzen und Technologie der Pelletierung aus nachwachsenden Rohstoffen ein. Dieses Buch lässt keine Fragen offen rund um das Thema Pellets.
Stefan Döhring
Pellets als Energieträger – Technologie und Anwendung
Spinger
Preis: 69,95 […]

Thema: Bioenergie | Kommentare (0)

CO2-neutrale Anlage zur Verarbeitung von Stroh zu Pellets

Mittwoch, 8. Dezember 2010 23:11

Der Maschinenbaustudent Sebastian Auth hat eine mobile Anlage entwickelt,             welche das bei der Getreideproduktion anfallende Stroh zu Pellets verarbeitet.
Diese lassen sich zum Heizen benutzen, wie herkömmliche Pellets.
Die entwickelte Pelletieranlage ist in einem 45 Fuß Container montiert und daher mobil,  so daß sie direkt zum Einsatzort auf dem Feld verbracht werden kann.
Im Einsatz löst ein Mischer […]

Thema: Bioenergie, Faserpflanzen, Feste Brennstoffe | Kommentare (0)